.

Lauftreff Urbach

Jogging und Walking

Home

Der Lauftreff Urbach

Aktivitäten

Aktuelles

Aktuelles 

 

33 Jahre Lauftreff Urbach 

 

Vorschau:


18.09.22 - Schneckabuckellauf - 14.00 Uhr, Start am Gemeindehaus Rohrbronn (nicht im Laufkalender  verzeichnet)

Rückblick:

30.07.2022 - Walser Trail Challenge

Manfed Rapp war beim Widdersteintrail. Start und Ziel war Mittelberg-Baad. Die Bergstrecke führte über 15.56 km und 980 Hm. In seiner AK M 70 war er 2. als ältester Teilnehmer. Zeit 2:54:33

16.07.2022 - LT Hocketse

Nach dem Training verbrachten wir einen gemütlichen Abend in der SC-Sportgaststätte.

 

10.07.2022 - 35. Steinenberger Waldlauf

Ein bewährter Lauf in unserer Nachbarschaft, mit guter Verköstigung speziell mit feinen Kuchen. Das Wetter war angenehm kühl. Für Alex war es sein 75. Lauf.

11,3 km Manfred Rapp 1:10:36 M 70 1.
8 km Walking Alexander Schreitmüller 1:00:45 M 50 1.gesamt
  Monika Trappe 1:03:16 W 65 1. W gesamt
  Jochen Baumgärtner 1:10:23 M 60 3.
  Erika Schröppel 1:13:44 W 80 1.
  Renate Lütje 1:27:51 W 65 2.
Infos unter  www.sportfreunde-steinenberg.de

      

09.07.2022 - 6. Kreissparkassen Triathlon Bietigheim

Annegret Bauer hat am Triathlon in Bietigheim teilgenommen. Nach dem Schwimmen in der Enz ging die Radstrecke über 3 x 7 km und gelaufene wurde über 3
Runden in der Altstadt. Sie platzierte sich als 80. insgesamt, bei den Frauen errang sie den Gesamtplatz 6 und in ihrer AK 50 den ersten Platz, Die Gesamtzeit: 1:19:10.

Weiteres unter www.schwimmverein-bietigheim.de

02.07.2022 - 37. Welzheimer Triathlon

Am Triathlon in Welzheim hat Annegret Bauer teilgenommen. Beim Schwimmen, Radfahren und Laufen erreichte sie eine Gesamtzeit von 1:41:09 und ist auf dem ersten Rang in ihrer AK.

Weiteres unter www.tsfwelzheim.de

26.06.2022 - Lauf in die Sonne, Leutenbach

Bericht von Alexander Schreitmüller: Ich habe heute am 10. Lauf in die Sonne in Leutenbach  bei den Hot Socks teilgenommen. Ich bin über die 5,8 km gestartet und kam als Gesamt-Zweiter und erster in der AK, mit einer Zeit von 43:54 ins Ziel. Da der Lauf bereits um 8.00 Uhr in der Frühe gestartet wurde, waren die Temperaturen noch angenehm. Nach dem Lauf gab es ein reichhaltiges Frühstücksbuffet.

Weiteres unter http://Lauf-in-die-Sonne.de

      

    

19.06.2022 - 29. Stuttgart-Lauf

Bei Gluthitze lief Andreas Knauss in Stuttgart den HM. Seine Zeit 01:55:37,  AK 40, er belegte Platz 749.

  

  Weiteres bei  https://stuttgart-lauf.de

22.05.2022 - Halbmarathon in Lagos

Bericht von Andreas Knauss: Als Vorbereitung auf den Stuttgart-Lauf bin ich am 22.5. den HM in Lagos an der Algarve mitgelaufen. Ideale Temperaturen unter 20 Grad und eine schöne Kulisse.

        

29.05.2022 - 33. Hohenneuffen-Berglauf

Manfred Rapp hat den Anstieg auf den Neuffen mit ca. 520 Hm auf sich genommen. Der Aufstieg war 9,3 km lang . Er erreichte eine Zeit von 01:10:39 und war 3. in seiner AK 70.

Weiteres unter www.hohenneuffen-berglauf.de

21.05.2022 - Benefizlauf Menschen für Menschen

Der Benefizlauf der Karl-Heinz-Böhm-Stiftung in Plüderhausen fand in diesem Jahr später statt. Vom LT wurden  70 km für den guten Zweck erlaufen. Die Teilnehmer waren: Alex, Chris, Gunther, Herbert, Jochen, Manfred und Margit.

15.05.2022 - 28. Waiblinger Triathlon

Annegret Bauer hat am Triathlon teilgenommen, d. h. 500 m Schwimmen, 18 km Radfahren und 5,4 km Laufen. Sie hat das geschafft in einer Zeit von 01:17:57. In ihrer AK errang sie den 1. Platz und war 1. in der Rems-Murr-Kreiswertung der Frauen.

     

Weitere Infos bei www.triathlon.vfl-waiblngen.de

15.05.2022 - Staufer Fitnesslauf

In Göppingen ist Herbert Bobermien gelaufen. Es waren 5 km mit 90 Hm und er schaffte die Strecke in 25:37 min. In seiner AK 75 war er erster von zwei Teilnehmern und insgesamt 50. von 342 Läufern. 

14.05.2022 - WelzheimerWald Lauf

In Welzheim ist Michael Bachmayer 10 km gelaufen in der Zeit von 01:21:09, in M 60 war er 10. 

10.04.2022 - 21. Liwa Laufevent

Es war ein echtes Läuferfest und wie gewohnt mit bester Organisation.  Das Wetter war kühl mit sonnigen Abschnitten, nur die Starter zum 10 km Lauf haben etwas Regen abbekommen. Vom Lauftreff waren vier Teilnehmer in Lichtenwald. Bei den größeren Läufen haben 674 Teilnehmer insgesamt gefinished.

10 km Unterbergerlauf Rapp, Manfred 56:49 1. M 70 67. M ges.
  Bobermien, Herbert 52:19 1. M 75 38. M ges.
10 km Nordic Walking Schreitmüller, Alexander 1:14:45 1. M 55 2. M ges.
  Schröppel, Erika 1:31:00 1. W 80 12. W ges.


Weiteres unter  www.liwalauf.tsv-lichtenwald.de

  

05.03.2022 - Winterlaufserie Göppingen

Mit dem dritten Lauf ist diese Serie abgeschlossen.

5 k Jedermannlauf Klemcke, Rainer 0:39:29 3. M60 Serienwertung 2. M60 1:33:19
  Bachmayer, Michael 0:39:29 3. M 60   3. M60 1:59:24
10 km Hauptlauf Rapp, Manfred 0:58:28 2. M 70   3. M70 2:55:27

 

12.02.2022 - Winterlaufserie Göppingen

Beim zweiten Lauf wurden folgende Ergebnisse erzielt:

5 km Jedermannlauf Klemcke, Rainer 0:26:16 2. M 60
  Bachmayer, Michael 0:39:40 3. M 60
10 km Hauptlauf Rapp, Manfred 0:58:07 4. M 70


Weitere Infos unter www.djk-winterlaufserie.de

15.01.2022 - Winterlaufserie Göppingen

Der erste Lauf konnte stattfinden. Manfred Rapp berichtet: Das Wetter war sonnig und trocken, im Wald teilweise mit gefrorenen Pfützen, um die 0 °C. Alle Teilnehmer waren nur mit 2 G + zugelassen. 

5 km Klemcke, Rainer 0:27:34 h 2. M 60
  Bachmayer, Michael 0:40:15 h 3. M 60
5 km Hundelauf Andelfinger, Elmar mit Lou 0:25:05 h 3. M
10 km Rapp, Manfred 0:58:52 h 2. M 70

Weiteres bei www.djk-winterlaufserie.de
       

18.11.2021 - Sportabzeichen

Folgende LT-ler haben die Prüfungen bestanden und ihre Urkunden erhalten: Günter Aspacher, Doris und Mathias Barsch, Irmgard Grass, Heidi Nagel, Erika Schröppel.

30.10.2021 -24. Aspacher Volkslauf

Herbert Bobermien berichtet: Ich war beim Kleinaspacher Volkslauf gemeldet. Trotz leichtem Nieselregen waren es gute Laufbedingungen. Ergebnis 10 km: 52:12 Min, 57. von 105 Teilnehmern. 1. AK 75, leider auch einziger in der AK. Für mich positiv, aber die Ältesten vor mir waren AK 60.
im Internet www.murrtal-runners.de

30.10.2021 - Unser traditioneller Ausflug

 Die Corona-Bestimmungen erlaubten dieses Jahr wieder eine gesellige Zusammenkunft. Nach einer ausgiebigen Wanderung durch den herbstlichen Wald speisten wir in Weiler in der Sportheim-Gaststätte.

  

23.10.2021 - 31.Albmarathon Schwäb. Gmünd

Manfred Rapp war beim Albmarathon. Er lief die 25 km-Strecke auf den Rechberg mit 740 Hm und belegte den 2. Platz in seiner AK M 70. Seine Zeit 2:52:33. Start und Ziel war die Großsporthalle. Das Wetter war herbstlich kühl aber sonnig.
Weitere Infos und Bilder  bei www.albmarathon.de

02.10.2021 - Einstein-Marathon Virtuell:

Bericht von Erika Schröppel: Noch einmal bestand die Möglichkeit einer virtuellen Teilnahme. Um nicht nach Ulm fahren zu müssen, habe ich mich zum Halbmarathon angemeldet und bin auf dem Gelände der SG Schorndorf gelaufen. Mein Ergebnis: Husquarna Group Power Nordic Walking mit 21,097 km in 2:55:33,87.

25.09.2021 - Benefizlauf "Menschen für Menschen" in  Plüderhausen

Endlich wieder mal ein Laufereignis. Für die Karlheinz-Böhm-Stiftung hat der LT insgesamt 102 km erlaufen, das sind 255 € für den guten Zweck. Außerdem sind auch noch private Spenden im Topf gelandet. Die Strecke verläuft im Wald und ist anspruchsvoll, mit 195 Hm. Bei sonnigem Wetter gab es noch eine Nachsitzung mit Kuchen und erfrischenden Getränken.   

     

14.08.2021 - 18. Altbacher Berglaufcup

Obwohl der Lauf am Abend gestartet wurde, war es noch 30° C warm. Der Hauptlauf ging im Wald über 11,5 km, zunächst 3 km bergauf (dort gab es eine Erfrischung), dann aber fast eben bis zur Wendemarke. Erika Schröppel war als einziger Nordic Walker dabei, mit einer Zeit von 01.39.01, AK W 80 1. Ein familiärer Lauf mit minimaler aber funktionierender Organisation.

Im Internet http://www.altbacher-berglauf-cup.de 

26.06.2021 - Essinger Panoramaläufe

Endlich ein realer Lauf. Herbert Bobermien ist dort den Sparkassenlauf Albuch Light mit 11,5 km gelaufen. Er  bewältigte die anspruchsvolle Strecke in 1:03:34 und war Erster in seiner AK M75.
Weiteres und Fotos unter http://www.lac-essingen.d

17.4. - 2.5.2021 - Liwa-Lauf Virtual Edition

Endlich wieder mal ein Wettbewerb, wenn auch corona-bedingt anders gestaltet. Im Zeitraum lief jeder wann er wollte, die Wetterbedingungen waren auch sehr unterschiedlich. Die Route war gut bezeichnet und die Zeitnahme funktionierte zuverlässig. Die NW Strecke entsprach auch dem 10 km-Lauf und war bekannt anstrengend, real waren es  10,9 km.  Der Lauf hatte in den verschiedenen Disziplinen zusammen 788 Teilnehmer. NW hatte 30 Teilnehmer und vom LT waren dabei:

Eckhard Mack 1:26:06 gesamt 5. M 65 3.Platz
Erika Schröppel 1:33:37 gesamt 8. W 75 1. Platz

"Jeder für sich allein, aber alle in einem Wettkampf vereint."

Weiteres www.liwalauf.tsv-lichtenwald.de

27.09.2020 - Schneckabuckellauf Rohrbronn

 

Beim realen Lauf in Rohrbronn war Renate Lütje als Walkerin. Gestartet wurde in einem Zeitfenster von 20 Min., damit wurde das Starterfeld auseinandergezogen. Start und Ziel war diesmal die Ortsmitte. Sie lief die 7 km in einer Zeit von 1:06 Std.

27.09.2020 - Einstein-Marathon virtuell

Erika Schröppel berichtet: Zum Beurer Halbmarathon hatte ich mich gemeldet. Heute bin ich die Strecke auf der Finnenbahn in Schorndorf gewalkt. Das Gelände ist schön flach, jedoch  fehlte jeder Ansporn, den man beim realen Lauf durch die Mitläufer hat. Das kühle Wetter war angenehm. Meine Zeit: 3:19 Std. für 22 km bzw.  netto 3:10:49,91.
Im Internet www.einstein-marathon.de

28.06.2020 - Stuttgart Lauf virtuell

Die Walking-Strecke mit 7 km bin ich auf der Finnenbahn der SG Schorndorf gelaufen. Eine Schleife hat dort etwa 1,8 km Länge. Ich lief in 1:07:02  -  Erika Schröppel.
 Eckhard Mack hat den Lauf ebenfalls virtuell absolviert.
www.mikatiming.de

15.02.2020 - 32. DJK Winterlaufserie

Das war nun der dritte und letzte Lauf der Serie.

5 km Michael Bachmayer 37:27 M 55 4. Gesamtwertung Rang 24 1:50:49
10 km Walter Banaditsch 0:51:50 AK M 65 2. Gesamtwertung Rang 50 2:38:04
10 km Monika Trappe 1:01:13 W 60 6.    


         

8.01.2020 - 32. DJK Winterlaufserie

Walter Banaditsch war auch beim zweiten Lauf in Göppingen. Er lief die 10 km-Strecke in 53:20 min und wurde in seiner AK 65 der 5. Michael  Bachmayer lief die 5 km in einer Zeit von 36:52 als 6. in seiner AK M 55.
Weiteres bei www.djk-winterlaufserie.de

31.12.2019 - 34. Backnanger Silvesterlauf

In Backnang ist Annegret Bauer gestartet. Es waren 4 Runden à 2,5 km zu laufen. Sie schaffte es in 00:41:17 und war in ihrer AK W 50 die Erste, in der Gesamtwertung W die Vierte. Insgesamt haben 802 Teilnehmer gefinisht. Weiteres bei www.Backnanger-Silvesterlauf.de

31.12.2019 - 16. Ottenbacher Silvesterlauf

Es war ein Schönwetterlauf zwischen Rechberg und Hohenstaufen. 6,5 km Nordic Walking, mit Steigungen, absolvierte Erika Schröppel in 56:34 min, 18. Platz von 44 Teilnehmern.
Im Internet http://www.tsv-ottenbach.de

14.12.2019 - 1. Lauf der 32. DJK-Winterlaufserie

Am ersten Lauf in Göppingen hat Walter Banaditsch teilgenommen. Er belegte den 4. Platz in seiner AK M 65 in einer Zeit von 52:54 min.  bei der 10 kmStrecke. Die 5 km lief Michael Bachmayer in einer Zeit von 36:30, in seiner AK 55 war er 5.
http://www.djk-winterlaufserie.de

29.11.2019 - Sportlerehrung

Jedes Jahr werden von der Gemeinde die guten Leistungen der Sportler hervorgehoben. Es erfolgte eine Einladung in die Auerbachhalle, mit Showprogramm, Ehrungen und anschließendem Stehempfang.

Auf dem Foto fehlen Heidi, Renate und Monika.

27.11.2019 - Sportabzeichen

Die Urkunden für die bestandenen Prüfungen wurden im Rahmen einer kleinen Feier überreicht.

16.11.2019 - 39. Saisonabschlusslauf Schwaikheim

Dort sind vom LT gelaufen:

Bachmayer, Michael 5 km 35:30 M 51.
Bobermien, Herbert 10 km 49:35 AK 75 2.


Im Internet http://www.ek-schwaikheim.eu

03.11.2019 - 39. Obersulmer Volkslauf

Bericht von Alexander Schreitmüller: Ich habe am Sonntag am 39. Obersulmer Volkslauf um den Beitenauer See über 10 km Nordic Walking teilgenommen. Es war dieses Jahr eine neue Streckenführung. Der Lauf war durch mehrere Anstiege um einiges anspruchsvoller. Der Start war um 9:20 Uhr recht früh und es hat während des ganzen Laufs geregnet. Es war wieder eine sehr schöne und gut organisierte Veranstaltung. Ich habe einige nette Bekannte getroffen und so war es auch während des Laufs sehr kurzweilig. Die Zeit 1:17:08, AK M 50 1., gesamt 7. Platz.
Im Internet www.tsv-willsbach-leichtathletik.de - Ergebniss unter my race result.

02.11.2019 - Wanderung zum 31. Jahrestag

Das Wetter war wider Erwarten gut, so dass wir bei angenehmen Temperaturen nach Oberberken zum "Hirsch" kamen. Nach einer ausgiebigen Verköstigung wanderten wir mit Stirn- und Taschenlampen wieder bergab.

 

      

26.10.2019 - 29. Albmarathon Schwäbisch Gmünd

Manfred Rapp berichtet: Ich habe am Samstag den 25 km-Rechberglauf gemacht. 2:50:47h, AK Platz 9. Ab km 20 wurden die Waden hart. Ja der Marathon hing mir noch in den Knochen.
Weiteres bei www.albmarathon.de

   Abstieg vom Hohenstaufen

20.10.2019 - Salacher Löwenlauf

Eine anspruchsvolle 10 km-Strecke, auf der einige Höhenmeter zu bewältigen waren. Elmar Andelfinger ist dort gelaufen in einer Zeit von 00:51:19. In seiner AK 50 belegte er Platz vier.
Weiteres unter www.tsg-salach.de

03.10.2019 - Neustädter Sörenberg-Triathlon

Diesen Triathlon hat Annegret Bauer erfolgreich absolviert. Sie erreichte den 1. Platz in der TW 50 in einer Zeit von 01:21:15. Es waren 550 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen zu bewältigen, wobei die Wassertemperatur  recht frostig war. Von 122 Teilnehmern kam sie auf Platz 52.
Weiteres bei https://triathlon-neustadt.de

29.09.2019 - 40. Esslinger Schurwaldlauf

Ein Bericht von Herbert Bobermien: Am 29.09. habe ich ein Bisschen neidvoll, von der Schurwaldhöhe Jägerhaus aus, ins Remstal geschaut. Da waren ja unsere LT-Lauf- und Nordicwalkathleten/innen sehr erfolgreich unterwegs. Mein nur 10 km-Schurwaldlauf ergab bei dem Superwetter: Laufzeit 49:48 Min, 1. AK 75 von 2 AK. Platz 169 von 423 Zieleinläufern. Das totllste war der Geschenkkarton mit 2 Fl. Rot- und Weißwein vom Gut Haidle.
Im Internet: http://www.schurwaldlauf.de

29.09.2019 - 3. Remstal-Marathon

Das große Ereignis vor unserer Haustür, die Strecke ging von Waiblingen bis nach Schwäbisch Gmünd. Der Halbmarathon endete in Urbach. Es war ein schöner Herbsttag, fast ein Wenig zu warm. Die Sonne konnte man dann bei der anschließenden Hocketse in der Urbacher Mitte genießen. Eine große Beteiligung kam vom LT:

Marathon Bastian Bührle 4:13:20 M 35   4.   
  Manfred Rapp 4:38:47 M 65   5.
  Rainer Klemcke 5:11:54 M 55   23. 
Halbmarathon Walter Banaditsch           1:55:23 M 65    5.
  Thomas Kiesel 1:59:34 M 50   45.
  Monika Trappe 2:11:17 W 60   3.
  Eugen Heinrich 2:36:11 M 70   4.
Halbmarathon NW Heidi Nagel 3:06:07 W 65   3.
  Doris Barsch 3:06:07 W 55   40.
  Eckhard Mack (als Begleiter) 3:14:50 M 65   21.


Beim Marathon waren es 254 Finisher, beim Halbmarathon insgesamt 947.

Im Internet bei www.sparkassen-remstal-marathon.de

Urbach_Fotos2019/_GARTENSCHAU/190929_Marathon

22.09.2019 - Seenlandmarathon Pleinfeld

Bericht von Erika Schröppel: Nachdem der Einstein-Marathon mit dem Remstalmarathon zusammenfällt, habe ich mir den Nordic Walking-Lauf am Brombachsee vorgenommen. Die HM-Strecke führt am See entlang, über den mittleren Damm und ist deshalb fast eben. Auch das Wetter war super. Nur leider meine Waden nicht, auf den letzten Kilometern mußte ich öfter dehnen und langsam gehen. Ich erreichte Platz 34 von 71 in 3:11:19 und war W 21.
Weiteres und Fotos unter www.seenlandmarathon.de

15.09.2019 - 27. Kornwestheimer Sika Triathlon

Annegret Bauer war wieder beim Triathlon erfolgreich! In einer Zeit von 1:15:38 belegte sie den 1. Platz TW 50 bei 379 Teilnehmern. Die Disziplinen: 500 m Schwimmen in 0:12:10, Rad 20 km 0:43:13, Laufen 5,2 km 0:20:15.

14.09.2019 - 3. Fellbacher City-Run

Alexander Schreitmüller berichtet: Ich habe am 14.9.19 am Fellbacher City-Run teilgenommen. Die 6 km-Strecke erfolgte rund um die Schwabenlandhalle über insgesamt 4 Runden. Bei hochsommerlichen Temperaturen führte die Strecke sogar durch die Tiefgarage des Rathauses. Beim Nordic Walking-Lauf kam ich als Gesamtdritter mit einer Zeit von 44:10 ins Ziel.

Im Internet: www.wi-city-run.de

 

08.09.2019 - Triathlon Sindelfingen

Annegret Bauer bestreitet die Triathlons, einen nach dem anderen. In Sindelfingen belegte sie in TW 50 den zweiten Platz, mit einer Zeit von 01:18:20. Schwimmen 500 m, Radfahren 17 km, und Laufen 4 km.

08.09.2019 - 15. Lauterner Landschaftsläufe

Bericht von Manfred Rapp: Am 8.9. war ich wieder in Lautern. 23,5 km in 2:14:41 und wieder mal Platz 1 von 5 in der AK. Gesamt Platz 65 von 111 Teilnehmern.
Weiteres bei http://www.svlautern.de

07.09.2019 - 45. Schurwaldlauf Rommelshausen

Herbert Bobermien berichtet: Am 7.9. habe ich den 10 km Schurwaldlauf in Rommelshausen gemacht. Bei guten Wetter (kühl) wurde ich 1. AK 75 in 51:19 min und in der Gesamtwertung 48. von 119 Teilnehmern.
Im Internet: http//www.leichtathletik-kernen.de

01.09.2019 - 33. Heuberglauf

Bericht von Moni: Lutz und ich sind heute in Meßstetten einen 10 km-Lauf gelaufen. Anfangs bei Sonnenschein, später leichter Nieselregen.

Lutz Trappe 56.21 M 70 2.
Moni Trappe 1.00 W 60 1.

Im Internet: http://www.tsv-messstetten.de


18.08.2019 - 2. Immerfeicht Benefizlauf, Alfdorf-Rienharz

Alexander Schreitmüller ist die 6 km-Walking-Strecke gelaufen. Er gewann überlegen mit 00:45:16 und war demnach noch vor dem Gewitterregen im Ziel.
Näheres bei  www.immerfeicht-reez.de/benefizlauf

04.08.2019 - 18. Tegelberglauf in Schwangau

Bericht von Manfred Rapp: Jetzt weiß ich wieder, was in richtiger Berglauf ist! 8 km, 920 Hm und dabei die Schipiste hoch und wohl 1000 Treppen. 1:15:17 war meine Zeit, Platz 6 in der AK. Das war ein Kurzurlaub am Bannwaldsee mit Tegelberglauf. Es sind wohl lauter laufstarke Rentner am Start gewesen, es war leider nicht mehr drin. Trotzdem hat es Spass gemacht und ich habe bei der Verlosung einen Fresskorb gewonnen.
Weiteres mit Video unter https://www.tegelberglauf.tsv-schwangau.de/ergebnisse.html

 27.07.2019 - 8. Rechberghauser Sommernachtslauf

Dort ist Monika Trappe beim 10 km-Lauf gestartet. Um 19.00 Uhr beim Start in der 'Grünen Mitte' zeigte das Thermometer noch 29 ° C bei bewölktem Himmel. Sie lief in einer Zeit von 1:02:40 und wurde in ihrer AK W 60 die Dritte. 261 Teilnehmer haben gefinisht.
Weitere Infos unter www.sommernachtslauf.net

21.07.2019 - Triathlon Tübingen

In Tübingen hat Annegret Bauer an der Sprint-Distanz teilgenommen.  Sie erreichte Platz 24 und in der AK Platz 1. Die einzelnen Werte: Schwimmen im Neckar 00:18:03, Radfahren 00:45:07, Laufen 00:16:44. Die Zielzeit 01:25:14.
Alle Infos und Fotos unter www.post-sv-tuebingen.de

07.07.2019 - 34. Steinenberger Waldlauf

Der beliebte Lauf  in unserer Nachbarschaft.

11,3 km Rapp, Manfred 01:02:03 M 65   1.   
  Banaditsch, Walter 01:02:23 M 65 2.
  Sommer, Christian 01:09:26 M 30 5.
  Trappe, Monika 01:13:52 W 60 1.
  Oxenknecht, Andrea 01:20:29 W 40 2.
8 km Walking Schreitmüller, Alexander 01:02:53 M 50 1.
  Mack, Eckhard 01:04:17 M 65 1.
  Schröppel, Erika 01:08:53 W 80 1.
  Lütje, Renate 01:10:44 W 60 1.
  Nagel, Heidi 01:10:45 W 65 1.

 

  

Im Internet www.sportfreunde-steinenberg.de

07.07.2019 - 5. Bietigheimer Triathlon

Auch dort ist Annegret Bauer gestartet, mit 500 m schwimmen in der Enz, 20 km radfahren und 5,8 km laufen. Von 51 Frauen belegte sie den 10. Platz, und in der AK TW 50 war sie Zweite. Ihre Zeit: 1:17:22.

Näheres unter https://www.schwimmverein-bietigheim.de

06.07.2019 - 35. Welzheimer Triathlon

Der Jedermann-Triathlon ist der Klassiker in  Baden-Württemberbg. Annegret Bauer hat teilgenommen, mit 600 m Schwimmen, 21 km Radfahren und einem 5 km-Lauf. Gestartet wurde in drei Gruppen. Annegret belegte Platz 95 von 280 Finishern in einer Zeit von 01:26:54. In ihrer AK belegte Sie den ersten Platz.
Näheres bei www.tsfwelzheim.de

29.06.2019 - 67. Stuifenläufe

Herbert Bobermien berichtet: Am 29.06.2019 machte ich den Wissgoldinger Stuifenlauf über 11 km und 384 Hm. Bei heißem Wetter war ich mit 1:01:06  Std. Erster AK 75 (und Einziger). Gesamtwertung Platz 35 von 56 Teilnehmern. Erfreulicherweise konnte ich die 4 AK 60 und 2 AK 65 hinter mir lassen.
Im Internet www.tv-wissgoldingen.de

02.06.2019 - 31. Beurener Hohenneuffen-Berglaufhttp://www.tv-wissgoldingen.de

Der Berglauf-Klassiker am Rand der Schwäb. Alb - 9,3 km, +535 m/-180 m Höhenmeter. Manfred Rapp hat sich wieder dieser Aufgabe gestellt. Er finishte in 1:05:55 als 5.  in seiner AK M 65.


Im Internet www.hohenneuffen-berglauf.de

25.05.2019 - 26. Stuttgart-Lauf

Für Eckhard Mack ist es Tradition, beim Stuttgart-Lauf dabei zu sein. Er lief den  7 km -Walking-Kurs in  00:52:25 und war damit 6. in der Spitzengruppe.
Weiteres unter www.stuttgart-lauf.de

Für Triathlon trainiert  Annegret Bauer neben ihren Lauferfolgen auch und sie startet für den LT Urbach!

28.04.2019 Citytriathlon Backnang 1:19:52 Gesamt 193, Frauen 2 AK 50 1. Platz
12.05.2019 m2 3athlon Steinheim 1:19:10 Gesamt 104, Frauen 19 AK 50 2. Platz, mit 11 sec. Rückstand auf die 1. Frau
26.05.2019 Waiblinger Triathlon 1:16:15 Gesamt 127, Frauen 11 AK 50 1. Platz, Rems-Murr-Cup Siegerin, schnellste Teilnehmerin des Rems-Murr-Kreis
 

Beim Waiblinger Triathlon schaffte sie es, als beste Starterin aus dem Rems-Murr-Kreis, auf den elften Platz. Damit gewann sie die AK TW 50. Eine starke Leistung, nachdem sie in der Vorwoche beim Halbmarathon in Welzheim triumphiert hatte.

18.05.2019 - 28. Welzheimer Limesläufe

Nach heftigem Gewitterregen konnte fast pünktlich gestartet werden. Die Strecken entsprachen denen vom Vorjahr und waren gut ausgeschildert.

HM Welzheimer Waldlauf Annegret Bauer 1:33:21 1. W gesamt 6. Platz von 79
10 km Vokslauf Herbert Bobermien 00:49:44 1. AK 75 66. Platz von 229
7,5 km Nordic Walking Erika Schröppel 01:02:35 3. W ges., 1. AK 80 7. Platz von 26

 

Herbert ist rechts im Bild   Annegret beim Start

Weiteres bei www.welzheimer-limesläufe.de -www.racepedia.de

05.05.2019 - 9. Barbarossa Berglauf

Ein großes Ereignis in Göppingen mit insgesamt 2000 Teilnehmern. Alexander Schreitmüller ist die Nordic Walking Strecke mit 10 km gelaufen. Seine Zeit war 1:15:39.64. Er kam in seiner AK 50  auf den dritten Platz.

Weiteres und Fotos bei www.barbarosse-berglauf.de 

 28.04.2019 - 10. BDS Altstadtlauf

Der Lauf in Schorndorf ging 10 km weit in 5 Runden durch die Gassen. Vom LT sind gelaufen:

Rapp, Manfred 0:47:21 M 60 9.
Hartung, Torsten 0:59:42 M 50 51.   


Ergebnisse bei www.my.raceresult.com

27.04.2019 - 24. Benefizlauf Plüderhausen

Auch in diesem Jahr haben wir den Lauf "Menschen für Menschen" der Karlheinz-Böhm-Stiftung besucht und mitgeholfen, die gesponserten Beträge zu erlaufen. Anschließend haben wir noch Kaffee und Kuchen genossen und waren vor dem Platzregen im Trockenen.

14.04.2019 - 18. Liwa Laufevent

Es war wieder ein erfolgreicher Tag für den LT. Die Strecken in Lichtenwald sind bergig und daher nicht ganz leicht zu laufen, aber es hat allen Spass gemacht. Die Organisation war wie immer gut, die Kuchen lecker.

 
HM Rapp, Manfred 1:58:00 M 65 6.
10 km Banaditsch, Walter 00:50:54 M 65 2.
  Bobermien, Herbert 00:48:57 M 75 1.
NW 9 km Schreitmüller, Alexander 1:05:26 M 50 2.
  Hennen, Erich 1:08:51 M 55 2.
  Kurz, Ulrich 1:13:43 M 60 2.
  Mack, Eckhard 1:06:53 M 65 1.
  Lütje, Renate 1:15:43 W 60 1.
  Schröppel, Erika 1:13:10 W 75 1.

           

Im Internet www.liwalauf.tsv-lichtenwald.de

07.04.2019 - 27. Remstallauf

Der Traditionslauf in Winterbach mit 10 km Streckenlänge und 213 Teilnehmern. Folgende sind bei idealem Wetter gelaufen:

Trappe, Monika 01:00:20 W 60 2.
Rapp, Manfred 00:50:54 M 65 2.
Banaditsch, Walter 00:52:09 M 65 3.

 


Im Internet unter www.remstal-lauf.de

30.03.2019 - 49. Stettener Volkslauf

Ein toller Erfolg für die Walking-Fraktion. Die 7,5 km Strecke führte über die Weinberge, bei herrlichem Sonnenschein.

Mack, Eckhard 00:57:05,1 Platz 5
Schreitmüller, Alexander 00:57:05,1 Platz 6
Hennen, Erich 01:00:01,0 Platz 12
Widmann, Alfred 01:00:46,3 Platz 14
Lütje, Renate 01:05:21,7 Platz 22
Limbach, Rudi 01:05:23,7 Platz 23
Aspacher, Günter 01:07:42,2 Platz 30
Schröppel, Erika 8,1 km 01:10:15,7 Platz 38

 

              
Im Internet www.tv-stetten.de

16.03.2019 - 33. Gmünder Stadtlauf

Beim Vorfrühlingslauf ist Monika Trappe gestartet. Sie lief den 10 km ZF-Safety-Run in einer Zeit von 1:00:40 und wurde in ihrer AK W 60 die Sechste. Ab der Schwerzerhalle starteten mehr als 500 Läufer.
Näheren und Fotos bei www.gmuender-stadtlauf.de

16.02.2019 - 3. Lauf der 31. DJK-Winterlaufserie

Die Serie ist abgeschlossen. Beim dritten Lauf herrschte schon  Vorfrühlingswetter. Die Daten sind wie folgt:

Rapp, Manfred 0:51:44 M 65 3. Gesamtwertung:  2:33:58 M 65 2.
Trappe, Monika 1:01:49 W 60 2. Gesamtwertung: 3:04:45 W 60 2.

Verletzungsbedingt konnte Lutz Trappe nicht mehr starten.

Alle Werte bei www.djk-winterlaufserie.de

19.01.2019 - 2. Lauf der 31. DJK-Winterlaufserie

Der zweite Lauf der Serien mit 10 km fand  bei trockenem aber frostigem Wetter statt.

Rapp, Manfred 0:50:54 M 65 5.
Trappe, Monika 1:01:33 W 60 2.

Im Internet  bei www.djk-winterlaufserie.de, Ergebnisse bei www.abavent.de 

06.01.2019 - 14. Heininger Drei-Königs-Lauf

Bericht von Alexander Schreitmüller: Ich habe am Sonntag kurzfristig und nach sehr langer Wettkampfpause wieder einen Lauf mitgemacht. Ich war beim Drei-Königs-Lauf in Heiningen über 5,6 km Nordic Walking. Es war während des ganzen Laufs starker Regen. Mit einer Zeit von  44:41 kam ich als Gesamtzweiter und als 1. AK 50 ins Ziel. Gewonnen hat Markus, 'der Mann mit dem Rucksack' aus Willsbach, was mich sehr gefreut hat.
Näheres bei http://www.3koenigslauf.de